Unterstützung

Wir bitten euch um Unterstützung! Seit dem 1. Januar 2018 ist der Flecken im Besitz des Areals der ehemaligen Albert Schweitzer Schule – seit dem Februar 2018 gibt es das Votum des Rates, dass er uns dabei unterstützen möchte, die Idee, auf diesem Gelände bis Herbst 2021 eine multifunktionale Halle zu errichten, zu einem Projekt voranzutreiben: die Arena Adelebsen. Folgende Nutzungsmöglichkeiten werden wie bereits vorgestellt bestehen:

 

  • Eislauf das ganze Jahr
  • Eisstockbahn im Winter
  • Kletter- und Boulderhalle ganzjährig
  • Hochseilgarten ganzjährig
  • Gastronomie sowie
  • Übernachtungsmöglichkeiten in 12 Hotelzimmern und
  • Räume für Feiern, Seminare und Meetings.

 

Ziel dieser Halle ist die wirtschaftliche und touristische Belebung der Gemeinde sowie die Förderung von Kindern und Jugendlichen vor allem aus dem Flecken Adelebsen. Dabei gibt es viele Synergieeffekte wie zum Beispiel:

 

  • die Versorgung der kommenden Grundschulmensa mit frischem Essen
  • die kostenneutrale Nutzung der Anlage durch Grundschule und Kindergärten
  • die Nutzung der entstehenden Abwärme für die Heizung von Schwimmhalle, Sporthallen etc.

 

Wir haben bereits viele “Hausaufgaben” (Lärmgutachten, Umweltverträglichkeitsgutachten etc.) erledigt, derzeit gründen wir eine Sozialgenossenschaft als Trägergesellschaft. Im kommenden Jahr beginnen dann die detaillierteren Planungen durch den Architekten, wir können zudem die Förderanträge stellen. Mit dem Energiekonzept haben wir bereits in Zusammenarbeit mit der HAWK und der iNeG begonnen, die Änderung des Bebauungsplanes ist angeschoben.

 

Wir freuen uns jetzt schon über vielfältige Unterstützung unseres Projekts. Natürlich brauchen wir nach der Genossenschaftsgründung vor allem auch viele Mitglieder, damit wir im Sinne einer positiven und konstruktiven Entwicklung unserer Gemeinde weiter an der Realisierung des Projekts arbeiten können. Daher: bleiben Sie am Ball, ab Anfang 2020 werden wir mit der Genossenschaft an den Start gehen und Mitglieder suchen, die uns unterstützen möchten.